zur Erinnerung: Touch, Turn, Talk

So machst du an der Metaplanwand eine gute Figur

Die Situation kennt bestimmt jeder: Man steht vor einer Metaplanwand und erklärt etwas, das auf einer Karte steht. Gleichzeit versucht man irgendwie, die Karte an die Metaplanwand anzuheften. Schon kommt es zu einer unglücklichen Situation, in der man sich bereits zur Metaplanwand umdreht und nicht mehr mit den Zuhörern spricht, sondern nur noch mit der Metaplanwand. Dabei wurschtelt man auch noch hektisch an der Wand herum, um den Zettel dort anzupinnen.

„zur Erinnerung: Touch, Turn, Talk“ weiterlesen

Warren Buffett’s advice to the shareholders

From the 2018 letter to the shareholders

Our advice? Focus on operating earnings, paying little attention to gains or losses of any variety.

  • It is likely that – over time – Berkshire will be a significant repurchaser of its shares, transactions that will take place at prices above book value but below our estimate of intrinsic value. The math of such purchases is simple: Each transaction makes per-share intrinsic value go up, while per-share book value goes down. That combination causes the book-value scorecard to become increasingly out of touch with economic reality.

Focus on the Forest – Forget the Trees

„Warren Buffett’s advice to the shareholders“ weiterlesen

Book Review Thinking in Bets by Annie Duke

Winning and loosing are only loose signals of decision quality.

Print | eBook

Thinking in Bets

  • Separate outcome quality from decision quality
  • Separate luck from skill
  • Quality of life = Σ of our decision quality + luck
  • Resulting – change the strategy just because a few hands didn’t turn out well in the short run
  • Results are beyond our control
  • „Hindsight bias“ – „I should have seen it coming“
  • Type I error = false positive
  • Type II error = false negative

„Book Review Thinking in Bets by Annie Duke“ weiterlesen

Balance finden mit dem Pareto Prinzip

Du weißt bereits genug. Und ich ebenso. Uns fehlt es nicht an Wissen. Woran es uns mangelt, ist der Mut, zu verstehen, was wir wissen, und Schlüsse daraus zu ziehen. – Sven Lindqvist (Exterminate all the brutes, 1992)


Das Pareto Prinzip lässt sich sehr gut auf das Aneignen und Verarbeiten von Wissen anwenden.

Eine gute Regel ist, sich 80% seiner Zeit mit dem vorhanden Wissen zu beschäftigen und 20% seiner Zeit für das Aneignen und die Entdeckung neuen Wissens zu verwenden.

„Balance finden mit dem Pareto Prinzip“ weiterlesen