Balance finden mit dem Pareto Prinzip

Du weißt bereits genug. Und ich ebenso. Uns fehlt es nicht an Wissen. Woran es uns mangelt, ist der Mut, zu verstehen, was wir wissen, und Schlüsse daraus zu ziehen. – Sven Lindqvist (Exterminate all the brutes, 1992)


Das Pareto Prinzip lässt sich sehr gut auf das Aneignen und Verarbeiten von Wissen anwenden.

Eine gute Regel ist, sich 80% seiner Zeit mit dem vorhanden Wissen zu beschäftigen und 20% seiner Zeit für das Aneignen und die Entdeckung neuen Wissens zu verwenden.

„Balance finden mit dem Pareto Prinzip“ weiterlesen

Einfach machen

Trägheit ist der schleichende Tod unserer Gesellschaft. – Stephanie Weigel

Wenn sich etwas verändert und aus meiner Sicht nicht zum Besseren, was mache ich dann? Der anfängliche Ärger verschwindet mit der Zeit und viel zu schnell gewöhnt man sich an die schlechtere Situation. Fort ist das Einzelbüro, ersetzt durch einen Platz im Großraumbüro. Weg ist auch die Sekretärin, bei der es früher immer Büromaterial gab. Bringt man sich halt einen Bleistift von zu Hause mit. Darauf setzen die Arbeitgeber bei der Einrichtung von Open Office Strukturen, die Arbeitnehmer murren eine Weile, aber dann finden sie sich mit der Situation ab. Wenn etwas falsch läuft und ich mich einfach daran gewöhne ist das gefährlich, weil wir dabei Dinge akzeptieren und Werte verraten, an die wir glauben. Muss ich mich an den immer weiter sinkenden Standard anpassen, oder muss nicht die Gesellschaft ihren Standard wieder erhöhen?

„Einfach machen“ weiterlesen

Richtig Lesen

6 Tipps, wie du das meiste aus einem Buch herausholst

  1. Eine feste Stunde pro Tag lesen und nicht länger als eine Stunde
  2. Zuerst den Klappentext lesen, dann das Inhaltsverzeichnis, dann das Buch schnell durchblättern, dann Informationen über den Autor sammeln und z.B. Videos schauen, um ihn kennenzulernen
  3. Zum Markieren zwei Farben verwenden: was will ich behalten und was will ich TUN, unterteile das Buch in Gedanken und Aktionen
  4. Schreibe auf, was dir beim Lesen einfällt
  5. Mache das Buch zu deinem Buch, nutze z.B. auch vorne die weißen Seiten für deine Notizen
  6. Habe immer eine Auswahl von mehreren Büchern da, aus denen du je nach Stimmung wählen kannst

Am wichtigsten aber ist: TU WAS!

Wende das, was du gerade gelesen hast an, baue es in deinen Alttag ein, probiere es aus.

IT Entwickler versus Rothschild

Gehalt, Vermögen und Bubble Chart – eine Relation

Gehalt Vermögen

Der Vermögensstrahl zeigt, in welchem Bereich man sich bewegt, wenn man eine Gehaltserhöhung von x% verhandelt… Die Werte sollen nur als grobe Richtwerte dienen, daher auch keine Währungseinheit.