Kategorien
Geldanlage

Das magische Investitionsdreieck

Investitionsdreieck
Das magische Investitionsdreieck


In diesem Spannungsfeld gilt es, ein ausgewogenes Verhältnis aller drei Faktoren zu finden. Liquidität bedeutet dabei die Verfügbarkeit des eingesetzten Kapitals.

Hohe Rentabilität ? geringe Sicherheit und Liquidität

Hohe Sicherheit   ? niedrige Rentabilität

Eine Antwort auf „Das magische Investitionsdreieck“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.