Die 10-10-10 Regel – so trifft man schnelle Entscheidungen

entscheidungen treffen
Photo: M. Bellucci

„A Life-Transforming Idea“

From columnist and bestselling author Suzy Welch comes a powerful, proven strategy for making difficult decisions and clarifying life choices.

Ob diese Regel unbedingt das ganze Leben verändert, sei dahin gestellt, aber sicherlich kann man mit der 10-10-10 Regel einfach und schnell Entscheidungen treffen. Suzy Welch ist übrigens die Frau des Ex-General-Electric-Bosses Jack Welch.

Man recherchiert und sammelt alle wesentlichen Informationen zum Entscheidungsproblem unter den folgenden Prämissen: Welche Auswirkungen hat meine Entscheidung

In 10 Tagen?

„The first 10 basically stands for „right now“ – as in, one minute, one hour, or one week.“

In 10 Monaten?

„The second 10 represents that point in the foreseeable future when the initial reaction to your decision has passed, but its consequences continue to play out in ways you can reasonably predict.“

In 10 Jahren?

„The third 10 stands for a time in a future that is so far off that its particulars are entirely vague.“

Diese Fragen helfen dabei, den Blick auch auf die langfristigen Auswirkungen der Wahl zu richten. So sollte ich mich beispielsweise bei der Suche nach einem neuen Job auch fragen, ob die Stelle mich wirklich dorthin bringen kann, wo ich in zehn Jahren sein möchte.

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.