Martin Wehrle – Geheime Tricks für mehr Gehalt

Print Ι Ebook
Tricks Gehalt

Zum Mitnehmen: Das ist meine Liste der Kernaussagen die ich beim Lesen des Buches notiert habe. 

  • Ich bin überzeugt, ich bin sicher, ich habe…
  • Meine Forderung passt in die Gehaltsstruktur, weil…
  • Ihr Bemühen um eine gerechte Gehaltsstruktur schätze ich
  • Meine Motivation ausbauen
  • Perspektiven klären: Mit welchen meiner Leistungen warst du im letzten Jahr besonders zufrieden?
  • 5-10% Gehaltserhöhung kann man fordern
  • Meine Verantwortung und Aufgabengebiete sind gewachsen
  • Der Chef kann vor seinem Chef glänzen
  • Erbrachte Ersparnis mit konkreten Zahlen zeigen
  • Vertretungen
  • Liste der Aufgaben des letzten Jahres
  • Verbesserte Qualifikation
  • Engagement, Initiative, Ideen
  • Gehalt „verbessern“, nicht das Wort Gehaltserhöhung verwenden
  • Thema ansprechen nach der Aufgabenbesprechung
  • Gibt es Schlüsselworte oder Vergleiche, die der Chef immer wieder verwendet?
  • Damit mich eine Aufgabe innerlich erfüllt, muss beides stimmen: sowohl der Inhalt der Arbeit, als auch das Gehalt
  • Was hindert den Chef im Moment noch an einem „Ja“?
  • 3 Ziele festlegen: mind. 150, max. 300, 2000 Jahresprämie
  • Warum nicht eine Verbesserung in zwei Schritten
  • Unsere Vorstellungen gehen bei der Leistung Hand in Hand
  • Heben auf eine entsprechende Hierarchiestufe -> Beförderung
  • Mehr Verantwortung muss mehr Geld bedeuten
  • Bevor wir jetzt eine Notlösung zimmern, die uns beide nicht glücklich macht, setzten wir lieber etwas später ein solides Fundament, ich kann meinen Gehaltswunsch noch 4-6 Monate aufschieben

Kaufen: Print Ι Ebook

Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.