Kategorien
Geldanlage

Mein Investment Portfolio im Januar

Hier ein Snapshot meines Investment-Portfolios Anfang Januar 2009

Seit November habe ich keine Veränderungen im Depot vorgenommen. Neuanlagen erfolgten ausschließlich in Form von Tagesgeld. Nach wie vor gilt die Devise Cash is King!

Investment Portfolio Januar 2009
Investment Portfolio Januar 2009
Kategorien
Geldanlage

Das Investment Portfolio im November

Hier ein Snapshot meiner aktuellen Vermögensverteilung

Die alte Faustformel, Aktienanteil in % = 100-Alter, wäre in meinem Fall 65%, erfüllt sich nicht ganz…

Zum Vergleich noch zwei „effiziente“ Portfolios, die ich kürzlich in einer Anzeige! der HypoVereinsbank gesehen habe.

effizient diversifiziertes Geldmarktportfolio

Termingeld 6 Monate 10%
Termingeld 12 Monate 10%
Währungs-gekoppeltes Festgeld 10%
Girokonto 20%
steueroptimierte Geldmarktfonds 30%
variabel verzinsliche Wertpapiere 20%

effizientes Kapitalmarktportfolio

kurze Renten 10%
Geldmarkt 10%
Aktien Europa 10%
Rohstoffe 15%
Währung 30%
Unternehmens-anleihen 25%

  • Ziel: Renditechancen erhöhen, ohne das Risiko zu erhöhen, da sich die enthaltenen Wertpapiere weitgehend unabhängig voneinader entwickeln
  • Geldmarktportfolio: hier steht Substanzerhaltung im Vordergrund, Nachsteuer-Rendite von >4% soll möglich sein
  • je präziser man bestimmen kann, wie lange man auf Liquidität verzichten kann, desto höher die Rendite des Portfolios
  • längere Zeit nicht benötigtes Geld ist besser am Kapitalmarkt aufgehoben