Kategorien
Buchempfehlungen Finanzielle Freiheit

The Millionaire next door von Thomas Stanley

Print | eBook | Audiobook

oder: Der erste Schritt zur finanziellen Freiheit

Großer Wohlstand, sehr einfach, Wenig Wohlstand, sehr schwierig.
Es braucht Geld, um Geld zu verdienen.

Diese beiden Aussagen stammen von dem chinesischen Milliardär Li-Ka- Shing. Dabei habe ich mich mal wieder erinnert an das Buch „The Millionaire Next Door“ von Dr. Thomas Stanley und William D. Danko.
millionaire next door

Sieben Eigenschaften von reichen Leuten, die sich ein Vermögen aufgebaut haben

Die große Mehrheit der Millionäre hat keine besonderen Fähigkeiten, hat keine Rekorde gebrochen und besitzt kein Unternehmen. Sie haben gearbeitet und gespart und ihr Geld klug investiert. Jegliche Investmenttätigkeit beginnt mit dem Sparen und im Gegensatz zur Performance des Aktienmarkts ist Sparen etwas, das man vollständig kontrollieren kann.

In dem Buch „The Millionaire Next Door“ zählt Stanley sieben Gemeinsamkeiten von Leuten auf, welche erfolgreich Vermögen anhäuften:

Kategorien
Buchempfehlungen Geldanlage

Winning the Day Trading Game von Thomas Busby

3 Tips von einem erfahrenen Trader

Der eingefleischte Trader Thomas Busby liefert in seinem Buch „Winning The Day Trading Game“ drei wertvolle Tips zum Risikomanagement.

Thomas Busby

1) Kontrolliere zuerst das Risiko

D.h. einen maximalen Verlust für eine bestimmte Zeitperiode festzusetzen. Für einen Daytrader könnten das 2% Verlust pro Tag sein. Wenn dieser Wert erreicht wird, handelt man an diesem Tag nicht mehr. Für eine Woche könnte die Grenze bei 5% liegen. Für längerfristige Trader vielleicht bei 10 bis 15% im Monat. Die genaue Prozentzahl ist dabei gar nicht so wichtig. Eine Verlustgrenze ist vor allem dann wichtig, wenn man mit dem Traden beginnt oder eine neue Strategie ausprobiert.

Kategorien
Blog

Meine Webseite – Kick off

Baustelle Loch Grube


Los geht’s mit meinem Blog!

Themenschwerpunkte sind
persönliche und berufliche
Entwicklung sowie Geldanlage
und Vermögensbildung.

Das Blog ist derzeit eine
Baustelle und das wird
hoffentlich auch so bleiben!