Sprachtricks – Gefährliche Fragen

Sprachtricks haben ein gefährliches Potenzial, das Unterbewusstsein der Menschen zu manipulieren. Durch geschickte Fragen kann man sein Gegenüber in eine gewünschte Richtung lenken. Hier einige Beispiele für solche manipulativen Fragen.

Kontenübersicht als Mindmap

Nachdem ich für meinen letzten Artikel eine Mindmap aller meiner Konten erstellt habe, um meinen Geldfluss transparent zu machen ist mir aufgefallen, dass man diese Mindmap auch sehr schön ergänzen kann um die Zugangsdaten der einzelnen Konten. Damit hat man dann gleichzeitig eine Kontenübersicht in sehr ansprechender Form. Bisher habe ich hier immer eine einfache Excel-Liste verwendet. Mindmapping – Kontenliste mit XMind… Kontenübersicht als Mindmap weiterlesen

Mein Geldfluss als Mindmap

Um dieser Frage einmal nachzugehen, habe ich mal wieder die Mindmapping-Freeware XMind hergenommen und die verschiedenen Einnahmequellen und Zieltöpfe dargestellt. Wichtigste Einnahmequelle ist zunächst einmal das Gehalt, wie vermutlich bei vielen Lesern. Daneben existieren noch einige kleinere Einnahmequellen wie z.B. Erlöse aus gelegentlichen ebay-Verkäufen, Amazon-Verkäufen, Blog-Einnahmen und der glückliche Fall einer Steuerrückzahlung oder Rückerstattung von Krankenkassenbeiträgen.… Mein Geldfluss als Mindmap weiterlesen

Produktivität – brutal einfach

Produktivität steigern, Komplexität reduzieren, Dinge vereinfachen Versuche ich einfach zu viele Interessen in meinem Leben zu vereinen? Je mehr ich nach Produktivität strebe, umso weiter entferne ich mich von ihr, wie in Kafka’s Schloss. Produktivität heißt nicht nur, dass ich immer mehr Aufgaben in immer kürzerer Zeit erledige, sondern ich fühle mich auch durchaus sehr… Produktivität – brutal einfach weiterlesen

5 Why Baumdiagramm – Fragen Sie mindestens 5 mal nach dem Warum!

5 Why – die Frage-Methode, mit der man Ursache und Wirkung eines bestimmten Problems untersuchen kann eine sehr einfache Methode, um die Ursache eines Problems herauszufinden gut anzuwenden z.B. in Brainstorming Sessions mit wenigen Personen mit dieser Methode dringt man unter die zunächst offensichlichen Gründe für ein Problem ermöglicht eine objektive Analyse, da es in… 5 Why Baumdiagramm – Fragen Sie mindestens 5 mal nach dem Warum! weiterlesen