Dinge aufschieben mit dem Eisenhower Prinzip

Tim Urban von Wait But Why hat eine wunderbare Geschichte rund um das Zaudern geschrieben, die gleichzeitig sehr schön die Eisenhower Matrix veranschaulicht. Er entwirft dabei sozusagen eine Zauderer Eisenhower Matrix. Es spielen mit: Der Rationale Entscheider, der Belohnungs-Affe und das Panik-Monster. Die drei Figuren agieren dabei wie folgt: Das Panik -Monster taucht immer dann auf,… Dinge aufschieben mit dem Eisenhower Prinzip weiterlesen

Die 4-Stunden Woche von Tim Ferriss

Print | eBook | Audiobook Im Zuge meines aktuellen Artikels zu Tim Ferriss‘ neuem Buch „Der 4-Stunden Koch“ habe ich mir mal wieder meine Artikel-Serie zur 4-Stunden Woche herausgesucht, die ich damals unter der Überschrift Zeitmanagement geschrieben habe. Sie fasst die wesentlichen Erkenntnisse zusammen, die ich damals aus dem Buch mitgenommen habe. Diese möchte ich euch aus heutiger Sicht noch mal darstellen… Die 4-Stunden Woche von Tim Ferriss weiterlesen

Funktioniert die Eisenhower Methode wirklich?

Die Vier-Quadranten-Methode oder auch Eisenhower-Matrix wurde von US-Präsident und General Dwight D. Eisenhower (1890-1969) praktiziert und gelehrt. Diese Methode des Zeitmanagements hat somit einen militärischen Ursprung. Effektives Selbstmanagement basiert auf gutem Zeitmanagement und beginnt mit der Klärung der Ziele. »Nicht die Dinge richtig machen, sondern die richtigen Dinge machen« 1. Bestands­aufnahme 2. Prioritäten setzen 3.… Funktioniert die Eisenhower Methode wirklich? weiterlesen