Risikomanagement – der wichtigste Teil der Handelsstrategie?

Risiko- und Moneymanagement Eine erforlgreiche Handelsstrategie besteht nicht nur aus Ein- und Ausstiegssignalen, sondern muss auch die folgenden Fragen beantworten können: Wieviel Kapital kann ich insgesamt einsetzen? Wieviel davon möchte ich riskieren? Wann benötige ich das Geld wieder? Erst die Definition verschiedener Risikoparameter macht es mir möglich, eine sinnvolle Positionsgröße zu bestimmen und mein Kapital… Risikomanagement – der wichtigste Teil der Handelsstrategie? weiterlesen

zur Erinnerung: Stoppkurs

Ein Stoppkurs („Stopp Buy“ oder „Stopp Loss“) wird generell durch eine Kursstellung mit Umsatz ausgelöst. Dann wird zum nächsten Kurs NACH Erreichen des Stoppkurses verkauft (bei einem „Stopp Loss“) oder gekauft (bei einem „Stopp Buy“). Es wird also nicht genau dann verkauft, wenn der Stoppkurs das erste Mal erreicht wird, sondern zum nächsten Kurs. Stoppkurs-… zur Erinnerung: Stoppkurs weiterlesen