Ein Businessplan für meinen Blog – Warum?

Welche Vorteile hat ein Businessplan für meinen Blog?

I.          Fordert mich als Entwickler der Webseite zu einer systematischen
Entwicklung des business case = Blog auf

II.         Zeigt mir Wissens-Lücken auf

III.        Zwingt mich dazu, getroffene Entscheidungen zu begründen

IV.        Dient als Kommunikationsinstrument zwischen den Lesern und mir

V.         Gibt einen Überblick über die benötigten Ressourcen






Die höchste Maxime lautet hierbei: Die Anzahl der noch offenen Frage muss gegen Null tendieren.

Zu I.)    Systematische Entwicklung des Blog – die Vision

Was will ich mit meiner Seite erreichen – wo will ich in 1-5 Jahren mit meiner Seite stehen?
(z.B. in meiner Nische No 1 Blog werden, mit meinem Blog Geld verdienen etc.)

Meine Vision für diese Seite

Strukturierte Aufbereitung meines vielfältigen Inputs und meiner Ideen zu den Themen persönliche und berufliche Entwicklung, Geldanlage und Vermögensaufbau. Eine Gewinnerzielungsabsicht steht zunächst noch nicht im Fokus.
Täglich erhalte ich vielfältigen und interessanten Input, der leider zu oft ungenutzt ganz schnell wieder in Vergessenheit gerät. Auf dieser Seite möchte ich daher einiges davon aufgreifen und gegebenenfalls versuchen, es in den Alltag zu integrieren. Damit dies gelingt, werde ich versuchen, möglichst wenige und einfache Handlungsempfehlungen herauszukristallisieren. An diesen definierten Zielen kann ich nun alle meine Aktivitäten messen. Die Vision hilft dabei, den Blick für das große Ganze zu schärfen und sich nicht in Details zu verlieren.

It’s not how many ideas you have but how many you make happen

zu II.)   Zeigt mir Wissens-Lücken auf

Die Aufbereitung verschiedener Themen für diesen Blog fördert mit Sicherheit noch einige Wissens-Lücken zu Tage, die sich bei der Gelegenheit schließen lassen.

zu III.)  Zwingt mich dazu, getroffene Entscheidungen zu begründen

Warum habe ich noch mal diesen Blog gestartet?

zu IV.)  Dient als Kommunikations-Instrument zwischen den Besuchern der Seite und mir

Ich möchte einen klaren thematischen Fokus setzen. Dieser kann sich eventuell im laufe der Zeit ändern, aber ich hoffe, er bleibt immer klar erkennbar. Der Kontakt zu meinen Lesern bei einer Webseite in Blog-Form ist hoffentlich persönlicher als bei einer „klassischen“ Webseite.

zu V.)      Gibt einen Überblick über die benötigten Ressourcen

Ich werde versuchen, die Zeitaufwände für die Pflege dieser Seite zu tracken, um gelegentlich auszuwerten, welcher ROI dem Aufwand gegenübersteht. Außerdem möchte ich mit dieser Seite verschiedene Marketing- Möglichkeiten testen.

Soviel also erstmal zum Zweck des Businessplans für diesen Blog.

Und hier geht es zum Businessplan…



Mehr zum Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.