Kategorien
Geldanlage

Suze Orman – Action Plan 2009 – Geld sparen

Wie reduziert man seine Ausgaben, um monatlich einen höheren Betrag sparen zu können? In Kapitel 6 ihres Action Plans sagt uns Suze Orman, was zu tun ist.

Der beste Weg, mehr Geld zu haben ist, weniger auszugeben – AHA!

Und das müssen Sie 2009 machen:

  • Wünsche und Notwendigkeiten trennen
  • streichen Sie den Ausdruck das habe ich mir verdient , alles was zählt ist, was man sich tatsächlich leisten kann
  • verleihen Sie kein Geld

SITUATION:
Sie wissen, Sie müssen sparen, aber Sie haben keine Ahnung, wie Sie anfangen sollen
ACTION:
Gewinnen Sie einen Überblick, wo Ihr Geld bleibt

  • führen Sie ein Haushaltsbuch, um Ihren aktuellen Standort zu bestimmen
  • nehmen Sie dazu Ihre Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen des letzten Jahres zur Hand und bestimmen Sie so Ihre durchschnittlichen monatlichen Einnahmen und Ausgaben

SITUATION:
Ihre Ausgaben sind höher als Ihre Einnahmen
ACTION:
Kreisen Sie alle Wünsche im Haushaltsbuch ein

  • es ist zwingend erforderlich, die notwendigen Ausgaben (Krankenversicherung, Strom…) von den unwichtigen (Fitness-Studio, Computer-Spiele…) zu trennen
  • wenn Sie noch keine 8-Monats-Sicherheitsrücklage und keine private Altersvorsorge haben, müssen Sie möglichst viele Wünsche eliminieren
  • SITUATION:
    Auch nachdem alle Wünsche eliminiert wurden, reicht das Geld immer noch nicht, um zu sparen
    ACTION:
    Suchen Sie Wege, weniger für die Notwendigkeiten zu bezahlen

  • Ist das Handy unbedingt nötig? Wenn ja, gibt es vielleicht einen günstigeren Vertrag?
  • Lohnt sich für Gas-Wasser Strom ein Anbieterwechsel?
  • Tauschen Sie herkömmliche Glühbirnen durch Energiesparlampen aus

Diese Dinge sollten sie nicht demnächst in Angriff nehmen, sondern jetzt! Damit kann man die notwendigen Ausgaben um 10-20% reduzieren.

So können Sie besonders viel Geld sparen

  • Krankenversicherung, KFZ Versicherung, Hausratversicherung sind drei der wichtigsten Notwendigkeiten jeder Familie; hier sollen Sie nicht am Versicherungsschutz sparen, aber prüfen, ob Sie einen günstigen Tarif und alle Discounts ausgeschöpft haben
  • erhöhen Sie den Selbstbehalt, wenn Sie die 8-Monats-Sicherheitsrücklage haben, können Sie den Selbstbehalt bei Bedarf ohne Probleme bestreiten
  • wenn Sie alle Policen bei einer Versicherungsgesellschaft haben, bekommen Sie unter Umständen einen Discount
  • haben Sie mehrere Autos, machen Sie eins zu ihrem wenig-fahr Auto , dafür bekommen Sie ggf. nochmal einen Discount

Ein Versprechen für 2009

Das Buch fordert immer wieder dazu auf, gewohnte Handlungsweisen zu ändern oder auch mal gegen seinen Instinkt zu handeln. Pro aktives Handeln ist oft das beste Mittel gegen Angst und Zweifel.
Daher versprechen Sie, innerhalb eines Monats nachdem Sie das Buch gelesen haben folgendes:

  • Geben Sie an einem Tag gar kein Geld aus
  • Benutzen Sie Ihre Kreditkarte eine Woche lang nicht
  • Essen Sie einen Monat lang nicht auswärts im Restaurant

Diese kleinen Änderungen sollen die gesamte Weltanschauung verändern – na dann los!

Eine Antwort auf „Suze Orman – Action Plan 2009 – Geld sparen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.