Kategorien
Geldanlage

Gold kaufen – aber wo?

Goldbarren bei der Hausbank kaufen?

Goldbarren Gold kaufen

Im März habe ich bereits zum Thema Goldkauf bei pro aurum und den dabei anfallenden Kosten geschrieben. Dazu gab es einen Kommentar von clarity, dass der Goldkauf bei der Bank in der Regel günstiger sei. Inzwischen habe ich einige Erfahrungen mit dem Goldkauf über die Hausbank gesammelt, in diesem Fall ist das die Dresdner Bank, und möchte diese hier kurz notieren:

Beispiel 50g Goldbarren 

Preis der Feinunze Gold: 701,56 Euro (1034,80 Dollar; 1,475 Euro/Dollar)
Preis für 50g: 1127,91 Euro
Preis für 50g Dresdner Bank: 1176 Euro
Damit ergibt sich ein Aufschlag von 48 Euro, d.h. 4,3%.
Zum Vergleich der Preis bei pro aurum: 1178 Euro + ggf. Versandkosten

Alle Preise vom 29.10.2009

Das Prozedere ist sehr einfach

  • telefonische Bestellung
  • Lieferzeit 4 Tage
  • Abbuchung vom Konto bei Abholung

Fazit: Gold kaufen bei der Hausbank

Aus meiner Sicht spricht sehr viel für den Goldkauf über die Hausbank 

  • die Bestellung lässt sich einfach telefonisch erledigen
  • die Lieferfrist ist mit 4 Tagen absolut akzeptabel
  • keine Vorauskasse
  • hinsichtlich der Qualität des Goldes kann man der Hausbank wohl vertrauen
  • die Abholung bei der Hausbank ist einfach und schnell

Hat man einen Goldshop in der Stadt, ist die Abholung dort in der Regel auch noch mit akzeptablem Aufwand zu erledigen, ansonsten fallen zusätzlich Versandkosten von rund 20 Euro an.

Da die Bank Gold zu absolut konkurrenzfähigen Preisen anbietet, ziehe ich den Kauf dort immer einem Kauf übers Internet vor, von einem Goldkauf bei ebay ganz zu schweigen.

Mehr zum Thema Gold


7 Antworten auf „Gold kaufen – aber wo?“

Ich habe auch schon bei pro aurum gekauft, am billigsten ist aber die Bank (Tageskurs erfragen!)
Und: je kleiner der Barren, je höher der Preis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.