zur Erinnerung: Neoliberalismus

Neoliberalismus – die vorherrschende Ideologie unserer Zeit Eine Zusammenstellung verschiedener Sichtweisen des Begriffs Neoliberalismus. Neoliberalismus ist die Bezeichnung einer breiten und heterogenen theoretischen Strömung, zu der die Freiburger Schule (Ordoliberalismus) und die Chicagoer Schule, aber auch Vertreter der Österreichischen Schule wie Friedrich August von Hayek gerechnet werden, obwohl die Abgrenzung der einzelnen Schulen und die… zur Erinnerung: Neoliberalismus weiterlesen

Sich vorstellen

Konzentriere dich auf das Positive. Ein erstes Gespräch ist nichts, worin du negative Gefühle über dich oder andere ausdrücken solltest. Probiere, die Stimmung aufzulockern, indem du mit einem Witz oder Kompliment beginnst.

Zitat über Westeuropa

„Die Grenzen sind dazu da, um die Nationen nicht miteinander zu verwechseln. Bei uns zum Beispiel weiß der Grenzsoldat ganz genau, dass die Grenze, die er bewacht, keine Fiktion und kein Symbol ist, weil nämlich auf der einen Seite russisch gesprochen und mehr getrunken wird, und auf der anderen weniger getrunken und nicht russisch gesprochen… Zitat über Westeuropa weiterlesen

{Klammern} setzen

Kleiner Tipp, große Wirkung Wie platziere ich meine ungewöhnlichen Ideen, schlauen Tipps oder neuen Projekte erfolgreich bei meinem Vorgesetzten? Ganz einfach, sagt Seth Godin:  setze einfach ein paar überflüssige Klammern hier und {da}. Das Gespräch könnte dann wie folgt verlaufen: "Hey, what are these weird brackets doing here," she might say. "Oh, I like them.… {Klammern} setzen weiterlesen

Ein gutes Gespräch?

Wann ist ein Gespräch richtig gut? Und wann sollte ich es lieber gleich beenden? Woraus besteht eigentlich ein Gespräch? – Es besteht aus diesen 3 Elementen ! Aussagen ? Fragen … Pausen Durch Aussagen erzähle ich etwas von mir. Mit Fragen zeige ich Interesse an meinem Gesprächspartner. Pausen signalisieren, dass ich die Aussagen meines Gegenübers… Ein gutes Gespräch? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kommunikation